Review | By a-Musik / News: April 2018
Christina Kubisch & Annea Lockwood | The secret life of the inaudible
Der Titel der neuen Veröffentlichung auf Gruenrekorder, dem auf Fieldrecordings spezialisierten Label aus Frankfurt am Main, ist Programm: „The secret life of the inaudible“. Mit dem, was uns zwar soundtechnisch ständig umgibt aber gleichzeitig in der Regel ungehört bleibt, beschäftigen sich auf dieser großartigen 2CD zwei legendäre Klangkünstlerinnen. Christina Kubisch und Annea Lockwood, die längst nicht mehr aus der Geschichte der Soundart wegzudenken sind, sind nicht nur seit den 1970er Jahren aktiv, sondern kennen und – wie aus den ausführlichen Begleittexten erkenntlich wird – schätzen sich bereits ebenso lange. Umso erstaunlicher, dass es sich bei „The secret life of the inaudible“ um ihre erste gemeinsame Veröffentlichung handelt. []

Bookmark and Share